Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Rodeln

Schlittelbahn Rotenboden

Rodeln · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zermatt Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schlitteln auf der Schlittelbahn Rotenboden
    / Schlitteln auf der Schlittelbahn Rotenboden
    Foto: Zermatt Tourismus, Gornergrat Bahn
  • / Die Schlittelpiste am Gornergrat ist nicht nur die höchste der Alpen, sie ist auch eine der schönsten.
    Foto: Zermatt Tourismus, Pascal Gertschen
  • / Fahrt mit der Gornergrat Bahn bis Rotenboden – immer im Blickfeld das Matterhorn (4'478 m)
    Foto: Zermatt Tourismus, Bernhard Lochmatter
  • / Schlittelspass für Gross und Klein
    Foto: Zermatt Tourismus, co-o-peration
  • / Schlittelspass auf Rotenboden
    Video: Zermatt Tourismus
ft 9600 9400 9200 9000 8800 8600 8400 8200 4224 3168 2112 1056 ft Bergbahnstation Riffelberg Bergbahnstation Rotenboden Buffet & Bar Riffelberg Buffet & Bar Riffelberg

Die Schlittelpiste am Gornergrat ist nicht nur die höchste der Alpen, sie ist auch eine der schönsten. Das Zermatter Bergpanorama mit Matterhorn ist für Rodler das Traumpanorama schlechthin. Die rasante Fahrt dauert rund 10 Minuten.
leicht
1,5 km
0:10 h
1 hm
233 hm

Ein Gaudi für Jung und Alt. Zehn Minuten Freudenschreie, pure Lebenslust, weisse Pracht und viel Nervenkitzel. Die Rodler überwinden von Rotenboden nach Riffelberg 234 Höhenmeter. Dabei bleibt kaum Zeit, das Bergpanorama zu bewundern.

  • Bahnfahrten im 10-Minuten-Takt
  • täglich präparierte Schlittelpiste
  • Geeignet für Familien mit Kindern

Autorentipp

Für geübte Rodler stehen an der Bergbahnstation Rotenboden Ghosky-Schlitten zum Mieten zur Verfügung. Sie sind schneller als übliche Schlitten. Aber auch schwieriger zu lenken.
outdooractive.com User
Autor
Zermatt Tourismus
Aktualisierung: 19.02.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2815 m
Tiefster Punkt
2582 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Buffet & Bar Riffelberg
Riffelhaus 1853

Sicherheitshinweise

  • Rücksicht nehmen auf andere Schlittler.
  • Geschwindigkeit und Fahrweise dem Können und der Gegebenheit anpassen.
  • Kleinkinder nur in Begleitung eines Erwachsenen.
  • Sich nicht abseits des markierten Weges begeben.
  • Schlitteln auf den Skipisten ist verboten.

Weitere Infos und Links

Preise & weitere Angaben

Start

Rotenboden (2'815 m) (2814 m)
Koordinaten:
DG
45.984496, 7.765205
GMS
45°59'04.2"N 7°45'54.7"E
UTM
32T 404360 5093066
w3w 
///schwärme.vollzeit.hört

Ziel

Riffelberg (2'582 m)

Wegbeschreibung

Rotenboden - Riffelberg

Von Riffelberg geht es ca. alle 10 Min. mit dem Zug der Gornergrat Bahn zu einer weiteren Fahrt nach Rotenboden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn ins Matterhorn-Dorf: 3½ Std. vom Flughafen Zürich oder 4 Std. vom Flughafen Genf. Visp ist jeweils der Umsteigeort auf die Matterhorn Gotthard Bahn. Ab Visp führt die Bahnstrecke durch das Nikolaital, vorbei an kleinen, idyllischen Dörfern bis nach Zermatt.

Zermatt ist ausserdem Anfangs- oder Endpunkt der weltbekannten Glacier Express Panorama-Zugfahrt (St. Moritz / Davos – Zermatt).

Anfahrt

Zermatt ist autofrei. Die Zufahrt für den Privatverkehr ist nur bis Täsch (5 km vor Zermatt) erlaubt. Die Strasse Täsch - Zermatt ist für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Die Weiterreise nach Zermatt erfolgt entweder mit einem privaten Taxianbieter oder mit den Shuttle-Zügen. Die Züge verkehren im 20-Minuten-Takt. Nach rund 12 Minuten endet die Fahrt auf dem Bahnhofplatz in Zermatt.

Parken

In Täsch stehen Parkhäuser mit gedeckten und ungedeckten Plätzen zur Verfügung. So z.B. im Matterhorn Terminal oder bei privaten Anbietern.

Weiterreise: siehe Anfahrt.

Koordinaten

DG
45.984496, 7.765205
GMS
45°59'04.2"N 7°45'54.7"E
UTM
32T 404360 5093066
w3w 
///schwärme.vollzeit.hört
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Unsere Empfehlung:

  • Schlitten (Miete bei der Bergstation Rotenboden möglich)
  • Warme Winterkleidung mit Handschuhen und Mütze
  • Warmes und wasserfestes Schuhwerk
  • Allenfalls Helm

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,5 km
Dauer
0:10h
Aufstieg
1 hm
Abstieg
233 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.