Wanderweg Premium Inhalt

Matterhorn Glacier Trail Runde

· 3 Bewertungen · Wanderweg · Zermatt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf das Matterhorn schon bei der Auffahrt mit der Bergbahn
    Blick auf das Matterhorn schon bei der Auffahrt mit der Bergbahn
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 3200 3000 2800 2600 2400 12 10 8 6 4 2 km Bergbahnstation Trockener Steg 3030 Gandegghütte Schwarzsee Theodulgletschersee Schwarzsee Schwarzsee
schwer
Strecke 13,1 km
5:15 h
797 hm
797 hm
Grandiose anspruchsvolle Panoramarunde am Fuße des Matterhorns - man kommt vor lauter schauen kaum zum Gehen.

Wenn es eine Weltmeisterschaft für Panoramatouren gäbe, dann wäre diese Tour auf jeden Fall auf dem Siegerpodest. Mit der Bergbahn lassen wir uns von Zermatt aus gemütlich hochschaukeln zur Station Schwarzsee. Bereits beim Hochfahren beginnen die überwältigenden Ausblicke. Hier beginnen wir unser Runde zunächst ein Stück bergab, und nach wenigen Metern wird es beeindruckend ruhig. Nur noch ein paar Drahtseile und Bergbahnstationen stören das ansonsten perfekte Landschaftsbild. Auf dem alpinen Säumerweg steigen wir hinauf auf über 3.000 m zur Gandegghütte. Das Panorama bei dieser Hütte ist nicht zu toppen, auch die Bewirtung ist perfekt. Weiter geht es über den zu einem Themenweg ausgebauten Matterhorn Glacier Trail durch eine wilde karge Landschaft vorbei an mehreren Gleschersen wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Hartmut Wimmer Autor Hartmut Wimmer 
Getreu meinem Motto. "Nur auf neuen Wegen hinterlässt man sichtbare Spuren" bin ich ein leidenschaftlicher Tourengänger und Erkunder. Ich liebe es, in den Bergen zu sein, egal mit welcher Aktivität. Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Outdooractive, damit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und kann alle meine Zeit mit meiner Leidenschaft verbringen. Wir suchen für unser Outdooractive Team übrigens immer Verstärkung, vielleicht ist ja hier deine zukünftige Stelle dabei: https://corporate.outdooractive.com/jobs-bei-outdooractive/

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Thomas Rüegg 
15.07.2020 · Community
Wir haben die Tour abgekürzt (da wir bereits den dritten Tag hintereinander viele Höhenmeter gemacht haben und nicht gerne hinunter laufen) und in umgekehrter Richtung gemacht. Start im Schwarzsee und dann Richtung Trockener Boden gelaufen. Laufzeit mit Pause ca. 3,5 Stunden. Man hat zwischendurch wirklich das Gefühl, auf dem Mond zu sein. Leider war es immer leicht bewölkt, so dass sich das Matterhorn nie in seiner vollen Pracht gezeigt hat. Die Wanderung ist sehr zu empfehlen wenn man einmal ein anderes Terrain sucht.
mehr zeigen
Foto: Rüegg Thomas, Community
Foto: Rüegg Thomas, Community
Foto: Rüegg Thomas, Community
Foto: Rüegg Thomas, Community
Foto: Rüegg Thomas, Community
uhu
24.09.2017 · Community
Zermatt ist zwar Autofrei, aber auf dieser Wanderung hört man mindestens immer zwei Hubschrauber und eventuell zusätzlich noch ein Flugzeug - die Ruhe beim Wandern habe ich mir ein bisschen anders vorgestellt. Zur Wanderung: Der "Ostteil" ist übersät mit Seilen, Gondelbahn, Stromleitungen etc. --> ich würde diesen Teil nicht mehr machen! Dafür beim nächsten Mal lieber den "Westteil" der Wanderung hoch- und runtergehen. Übernachtung: Nette Leute (Wirtin und Koch) und auch sonst ganz OK. Nur Wasser gibt es dort nicht, weder um sich das Gesicht zu waschen noch um die Wanderflasche aufzufüllen.
mehr zeigen
Gemacht am 21.09.2017
Foto: uhu, Outdooractive Premium
Eberhard Steuer
08.07.2016 · Community
Ich habe am 8.7.16 nur einen Teil der Runde gemacht und zwar von Schwarzsee über den Matterhorn Glacier Trail zur Gandegghütte. Aus Zeitgründen bin ich dann mit dem Matterhorn Express ab Trockener Steg nach Zermatt abgefahren. Aber auch nur dieser Teil der Runde ist absolut empfehlenswert.
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 2