Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Rundtour von Zermatt über Höhbalmen

· 4 reviews · Randonnée · Zermatt
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Schöner gehts nicht mehr: Matterhornblick auf Höhbalmen.
    / Schöner gehts nicht mehr: Matterhornblick auf Höhbalmen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick zum «Edelweiss» auf Alterhaupt.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Aufstieg nach Höhbalmen mit Matterhornblick.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bergrestaurant & Pension Edelweiss.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bergrestaurant Edelweiss.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Tiefblick auf Zermatt.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Berggasthaus Trift.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Weg zum Berggasthaus Trift.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Berggasthaus Trift.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Berggasthaus Trift von Höhbalmen gesehen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Tiefblick zum Berggasthaus Trift.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Schwarznasenschafe auf Höhbalmen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Matterhorn mit Nordwand.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser auf Höhbalmen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Zermatt.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick auf Breithorn und Klein Matterhorn..
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Zmutt.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Jägerstube Zmutt.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Restaurant Zmutt.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Fototime bei Zmutt.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 3000 2500 2000 1500 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Berggasthaus Trift Jägerstube Zmutt Höhbalmen Zermatt Z'Mutt Zermatt Edelweiss Zmutt
Es gibt viele spektakuläre Aussichtspunkte rund um Zermatt. Einer der schönsten ist Höhbalmen. Diese Rundwanderung gehört zweifelsohne zu den Zermatter Toptouren.
Difficile
Distance 20,4 km
7:30 h.
1 191 m
1 191 m
2 746 m
1 605 m

Ich liebe solche Gegensätze. Vor wenigen Minuten spazierten wir noch durch die belebte Fussgängerzone, jetzt nimmt uns die zauberhafte Welt einer bunten Blumenwiese auf. Hier eine Blüte, dort ein Kraut. Es duftet und die Bienen summen. Unser Wanderziel heisst Höhbalmen. Ich blicke nach oben. Auf einem Felsvorsprung thront ein Gasthaus. Wir erreichen es nach ungefähr einer Stunde. Das Restaurant Edelweiss auf Alterhaupt bietet nicht nur Speis und Trank sondern auch einen schönen Tiefblick auf die Dächer von Zermatt. Hinter dem Gasthaus schlängelt sich der Weg durch die Schlucht des Triftbaches. Die Ruhe ist himmlisch, aber nicht verwunderlich. Wir befinden uns hier auf der Westseite von Zermatt – und die ist seilbahnfrei.

Dann wird es grossartig. Zuerst geraten Wellenkuppe und Obergabelhorn ins Blickfeld. Dann das Berggasthaus Trift mit seiner rosafarbenen, nostalgischen Fassade. Wer nicht beim Restaurant Edelweiss auf Alterhaupt einkehrte, sollte das jetzt tun. Dann steigen wir weiter aufwärts. Wir sehen Gletscher, Grate und Gipfel – dann sind wir endlich auf Höhbalmen, dieser grossartigen Aussichtsterrasse. Die ganze Prominenz der Zermatter Bergwelt steht Spalier: Matterhorn, Monte Rosa-Massiv, Mischabelgruppe. Man könnte stundenlang sitzen bleiben. Doch auch beim Gehen ist die Top-Kulisse omnipräsent. Die Höhbalmen-Wanderung bleibt nämlich auch in ihrem weiteren Verlauf eine grossartige Schautour: Hörnligrat, Matterhorn-Nordwand, Zmuttgletscher, Dent d’Hérens... Das geht eine ganze Weile so, ehe sich der Weg über Arben und den Weiler Zmutt langsam in den Talgrund senkt.

Note de l'auteur

Man kann die lange Wanderung auch in zwei Tagen machen, indem man im Berggasthaus Trift übernachtet oder die Tour mit der Schönbielhütte (Übernachtung) verbindet.
Image de profil de Jochen Ihle
Auteur
Jochen Ihle 
Mise à jour: 11.10.2021
Difficulté
Difficile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
2 746 m
Point le plus bas
1 605 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Trift Berggasthaus
Edelweiss
Jägerstube Zmutt
Z'Mutt
Bergrestaurant & Pension Edelweiss

Consignes de sécurité

Anspruchsvolle Bergwanderung. Kondition erforderlich. Weiss-rot-weiss markierte Bergwanderwege. Schwierigkeit: T3.

Conseils et recommandations supplémentaires

Zermatt Tourismus, Tel. +41 (0) 27 966 81 00, www.zermatt.ch

Einkehren und übernachten, z.B.:
Pension Edelweiss, Alterhaupt, Tel. +41 (0) 27 967 22 36, www.edelweiss-zermatt.ch
Berggasthaus Trift, Tel. +41 (0) 79 408 70 20, www.zermatt.net/trift
Jägerstube, Zmutt, Tel. +41 (0) 27 967 12 41
Z’Mutt, Tel. +41 (0) 27 967 27 10.

Départ

Zermatt, Bahnhof (1 604 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'624'000E 1'097'024N
DD
46.024336, 7.748570
DMS
46°01'27.6"N 7°44'54.9"E
UTM
32T 403141 5097512
w3w 
///planète.mariant.tympan

Arrivée

Zermatt, Bahnhof

Itinéraire

Zermatt (1616 m) – Alterhaupt/Restaurant Edelweiss (1961 m) – Hotel du Trift (2337 m) – Höhbalmen (2665 m) – Arben (2312 m) – Zmutt (1936 m) – Zermatt.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

Anreise: Mit dem Zug bis Visp, weiter mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn bis Zermatt.

Par la route

Mit dem Auto über Visp bis Täsch (5 km vor Zermatt). Dann weiter per Bahn-Shuttle nach Zermatt (autofrei). Diverse Taxi-Unternehmen bieten Transport-Alternativen von Täsch nach Zermatt.

Se garer

Parkplatz in Täsch (gebührenpflichtig).

Coordonnées

SwissGrid
2'624'000E 1'097'024N
DD
46.024336, 7.748570
DMS
46°01'27.6"N 7°44'54.9"E
UTM
32T 403141 5097512
w3w 
///planète.mariant.tympan
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 99 schönsten Rundtouren der Schweiz. ISBN 978-3-03865-059-1, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 7/2015: Zermatt. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Recommandations de cartes de l'auteur

LK 1:50.000, 283T Arolla, 284T Mischabel.

S'équiper

Normale Wanderausrüstung, stabile Bergschuhe.

Équipement de base pour la marche et la randonnée

  • Chaussures de randonnée robustes, confortables et imperméables
  • Couches de vêtements contre l'humidité
  • Chaussettes de randonnée
  • Sac à dos (avec protection pour la pluie)
  • Protection contre le soleil, la pluie et le vent (chapeau, crème solaire, vestes et pantalons imperméables, coupe-vents)
  • Lunettes de soleil
  • Bâtons de randonnée
  • Beaucoup d'eau potable et de collations
  • Trousse de premiers secours
  • Kit Blister
  • Sac de bivouac ou de survie
  • Couverture de survie
  • Lampe frontale
  • Couteau de poche
  • Sifflet
  • Téléphone portable
  • Argent liquide
  • Équipement de navigation : carte et boussole
  • Détails des personnes à contacter en cas d'urgence
  • Pièce d'identité
  • Ces listes d'équipement ne sont pas exhaustives et servent uniquement de suggestion pour cette activité.
  • Pour votre sécurité, nous vous invitons à lire attentivement les instructions d'utilisation et d'entretien de votre équipement.
  • Veuillez vous assurer que l'équipement dont vous disposez est conforme à la réglementation en vigueur.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


commentaires

4,8
(4)
cenk eldem
14.09.2020 · Communauté
Eine der schönsten Touren die ich je gemacht habe. Grandioses Wetter, Wolkenfreie Sicht - besser geht nicht.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 14.09.2020
Thomas Kohler
30.06.2020 · Communauté
wunderschöne Landschaft, tolle Aussicht auf die Bergwelt und über allem thront natürlich das "Horu", welches man in all seiner Pracht sieht. Man ist grösstenteils alleine, die Wanderung ist nicht stark frequentiert.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 25.06.2020
Matt Pil 
01.06.2020 · Communauté
ssa
Afficher plus
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté


Commentaires
Difficulté
Difficile
Distance
20,4 km
Durée
7:30 h.
Dénivelé positif
1 191 m
Dénivelé négatif
1 191 m
Point le plus élevé
2 746 m
Point le plus bas
1 605 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration Conseils pratiques Intérêt culturel / historique Intérêt géologique Intérêt - flore Intérêt - faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Distance  km
Durée : H
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser